Presseaussendungen

26. Juli 2017 | Iss Mich! als erster klimaneutraler Küchenbetrieb ausgezeichnet

 

 

PRESSEINFORMATION

 

Senat der Wirtschaft

„Iss mich!“ erstes österreichisches Bistro und Cateringunternehmen, das im Rahmen der Klima-Allianz ausgezeichnet wurde

 

Wien: Mehr als 100 Unternehmen haben sich bereits der Klima-Allianz, einer Initiative des Senats der Wirtschaft, angeschlossen. Mit dem Unternehmen „iss mich!“ konnte Dr. Johannes Linhart, Geschäftsführer der Klima-Allianz, in Österreich nun erstmals einen Catering- und Küchenbetrieb mit der Klimaneutralitäts-Urkunde auszeichnen. „Besonders hervorzuheben ist die nachhaltige Firmenphilosophie des Unternehmensgründers Tobias Judmaier, der in seiner Bio-Greißlerei aussortierte, aber hochwertige Produkte anbietet. Bevor die Produkte ihr Ablaufdatum erreichen, werden sie einfach verkocht und im hauseigenen Bistro als Suppe verkauft, bzw. für das Catering verarbeitet. Damit leistet er einen wertvollen Beitrag zur Reduktion von Lebensmittel-abfällen“, deponiert Linhart.

 

Tobias Judmaier ist mit seinem Unternehmen „iss mich!“ Österreichs erster klimaneutraler Catering- und Küchenbetrieb

 

Mit dem Beitritt zur Klima-Allianz erweitert Judmaier nun seine nachhaltige Geschäftsphilosophie und hat sein Unternehmen durch die Spezialisten des Senats klimaneutral stellen lassen. „Damit schließt sich für uns der Kreis des nachhaltigen Wirtschaftens und wir werden uns nun auch dafür einsetzen, dass unsere Lieferanten sich dieser Initiative anschließen, um ihrerseits einen Beitrag zur CO2 Reduzierung zu leisten. Denn auch jeder noch so kleine Beitrag zählt“, erklärt Judmaier.

 

 

>> PRESSEINFORMATION ZUM DOWNLOAD

 

>> FOTO-DOWNLOAD

 

 

css.php