Februar, 2018

21february14:00- 17:00Bregenz | VORARLBERG BRAUCHT NOCH MEHR EXZELLENTE UNTERNEHMEN!

Veranstaltung - Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der SENAT DER WIRTSCHAFT lädt gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen QUALITY AUSTRIA und der VBV-Vorsorgekasse, dem Gewinner des Staatspreises 2017, zu folgendem Event ein:

 

„Ihre Region braucht exzellente Unternehmen“

 

Wussten Sie, dass exzellente Unternehmen gefragte Arbeitgeber sind, begeisterte KundInnen haben, langfristige Umsatzzuwächse verzeichnen, äußerst effizient agieren und darüber hinaus die MitarbeiterInnen mit Freude, Begeisterung und Kompetenz ihre Arbeit erledigen? Erfahren Sie, warum es nützlich und wertvoll ist, und wie auch IHR Unternehmen offiziell zu einem anerkannten „Exzellenten Unternehmen Österreichs“ wird. Sprechen Sie mit anderen ausgezeichneten Unternehmen und lassen Sie sich von Good-Practice-Beispielen inspirieren!

 

21. Februar 2018 | Eintreffen 16.00 Uhr | Beginn 16.30 Uhr
HYPO VORARLBERG, Raum Piz Buin | Hypo-Passage 1, 6900 Bregenz

 

Die Veranstaltung ist offen für alle Branchen und Unternehmenstypen und kostenfrei.

 

16.00 Uhr Get-Together, Eintreffen der Gäste, Kennenlern-Kaffee
16.30 Uhr Beginn

  • Begrüßung durch den Gastgeber:
    Hypo Vorarlberg Bank AG
  • Wirtschaftsgespräch:
  • „Vorarlberg braucht noch mehr exzellente Unternehmen! Anregungen, wie wir das schaffen vom Senat der Wirtschaft“
    Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender Senat der Wirtschaft
  • „Warum es wertvoll ist, ein Exzellentes Unternehmen Österreichs zu sein“
    VBV – Vorsorgekasse, Gewinner Staatspreis Unternehmensqualität 2017
    KR Heinz Behacker (Vorstand), Mag. Peter Eitzenberger und Mag. Dietmar Sedelmaier
  • „Wie auch Sie ein Exzellentes Unternehmen Österreichs werden!“
    Quality Austria
    Mag.(FH) Michaela Drascher, MA

18.30 Uhr Gemeinsamer Ausklang

 

>> DETAILEINLADUNG ZUM DOWNLOAD

 

>> ZUR ANMELDUNG

 

 

Zeit

(Wednesday) 14:00 - 17:00 Vienna

Ort

Bregenz

Add your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php