Mai, 2018

2may16:00Wien | JSDW-BENEFIZ - KUNSTAUKTION 2018 mit Delta Cultura & Dorotheum

Veranstaltung - Details

 

JUNGER SENAT und Delta Cultura schaffen durch Bildung Armut ab!

Der JUNGE SENAT veranstaltet auch heuer wieder, in Kooperation mit Delta Cultura und dem Dorotheum, eine Benefiz-Kunstauktion zugunsten des Bildungszentrums Tarrafal auf den Kapverdischen Inseln.

Bei der 6. Auflage von Kunst für Bildung werden Kunstwerke namhafter österreichischer KünstlerInnen versteigert. Rund 70 Arbeiten von Günter Brus, Arnulf Rainer, Brigitte Kowanz, Heimo Zobernig, Esther Stocker und vielen mehr, kommen am 2. Mai 2018 im Looshaus am Michaelerplatz unter den Hammer.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Bildungszentrum Tarrafal zugute. Dort setzt Delta Cultura auf einen ganzheitlichen Bildungsansatz als Werkzeug für ein selbstbestimmtes Leben und betreut 350 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren. Die angebotenen Aktivitäten reichen von Hausaufgabenbetreuung und IT-Unterricht bis hin zu Fußballtrainings und einem offenen Kunstraum. Vor allem Letzteres ist ein wichtiges Instrument um die Fähigkeiten und Talente der Kinder zu entfalten und so langfristig eine bessere Zukunft für sich und ihre Familie zu schaffen!

Die Kunstauktion und die teilnehmenden KünstlerInnen tragen dazu bei, durch Bildung Armut abzuschaffen!

02.Mai 2018 | Looshaus | Michaelerplatz 3 | 1010 Wien

>>EINLADUNG ZUM DOWNLOAD

>> ANMELDUNG HIER

>> FOLDER MIT DEN ARBEITEN

>> FOLDER MIT DEN ARBEITEN (KURZVERSION)

 

 

 

 


Namhafte Künstlerinnen und Künstler, wie Brigitte Kowanz, Arnulf Rainer, Günter Brus, Gelitin, Angelika Loderer und Herbert Brandl stellen Kunstwerke zur Verfügung.
Die Auktion wird durch das Dorotheum Wien betreut und durchgeführt. Der JUNGE SENAT DER WIRTSCHAFT ist organisatorischer Kooperationspartner.

 

 

Kontakt:
Kuratorin Anna Mustapic | annamustapic@deltacultura.org

 

 

Armut abschaffen!
Das Bildungsprojekt auf den Kapverdischen Inseln


Delta Cultura
, gegründet von Florian Wegenstein und Marisa Cabral Correia, arbeitet seit 2002 intensiv an der Verbesserung der Lebenssituation und Zukunftsperspektiven der Kinder und Jugendlichen in Tarrafal auf den Kapverdischen Inseln. Rund 350 Kinder von 4-18 Jahren werden im Bildungszentrum Tarrafal auf der Insel Santiago betreut. Mit Kunst, Fußball, Musik, Lernunterstützung, Workshops und weiteren Bildungsangeboten leistet das Zentrum einen sehr wichtige Arbeit, um die Kinder von der Straße zu holen. Mit der Charity-Auktion wird ein wesentlicher Beitrag zur Unterstützung des Vereins und seiner Tätigkeiten im Bildungsbereich geleistet.

 

       

 

Im Bildungszentrum Tarrafal wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der das schulische Basisangebot ergänzt. Kreativität, Eigenständigkeit, Kritisches Denken sind einige der Bereiche, in denen die Kinder gefördert werden.

 

 

 

 

 

Zeit

(Wednesday) 16:00

Ort

LOOSHAUS WIEN

MICHAELERPLATZ 3, 1010 WIEN

Add your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php