März, 2018

19march18:00- 21:00Wien | SOT-FRÜHJAHRSGESPRÄCH 2018

Veranstaltung - Details

 

 

Das SENATs-Mitgliedsunternehmen SOT Süd-Ost Treuhand/Libertas Intercount, Wien laden ein zum 7. Wiener

 

SOT-Frühjahrsgespräch 

„Cybersecurity geht jeden an“ 

 

  • Montag, 19. März 2017, 18:00 Uhr
  • Österreichische Kontrollbank, Reitersaal
  • Strauchgasse 3, 1011 Wien

 

  • Keynote: Mag. Walter J. Unger: „Wie verwundbar sind unsere Systeme?“ 
    • Oberst des Generalstabsdienstes & Leiter der Abteilung Cyber Defence im BMLVS

 

  • Anschließend diskutieren mit Mag. Walter J. Unger am Podium: 
    • Mag. Ulrike Domany-Funtan, MBA | CEO, Funk International Austria GmbH
    • Senator Wolfgang Helpa | CEO, Helpa Partners GmbH & Initiator des Netzwerks Corporate Security Alliance
    • Mag. Manfred Spanner, MSc | Konzern Chief Information Security Officer, ÖBB Holding AG
    • Senator Mag. Friedrich Spritzey | Partner, SOT Süd-Ost Treuhand Libertas Intercount & SOT Süd-Ost Treuhand Graz
    • Moderation: Senatorin Mag. Karin Keglevich-Lauringer | GF, Special Public Affairs PR-Beratung & Lobbying GmbH

 

Im Anschluss an die Diskussion laden wir Sie zu einem Cocktail ein. Ihre Teilnahme geben Sie bitte bis Mittwoch, den 14. März 2018, Frau Ilse Straub, SOT Süd-Ost Treuhand Libertas Intercount, per Email unter i.straub@libertas.at , oder telefonisch: +43 1 533 94 16 – 13 bekannt.

 

 

>> EINLADUNG ZUM DOWNLOAD

 

>> ZUR ANMELDUNG

 

Zeit

(Monday ) 18:00 - 21:00 VIENNA

Ort

Österreichische Kontrollbank - Reitersaal

Strauchgasse 3, 1011 Wien

Add your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php