Warum wir handeln müssen

  • Es geht nicht an, dass der Mittelstand mehr und mehr zum lastentragenden Buh-Mann und –Frau des Landes wird.
  • Es ist genug mit den Vorschriften, Regularien, Bestimmungen und Einschränkungen, die dem unternehmerischen Wirken nicht nur die finanzielle Grundlage entziehen, sondern darüber hinaus auch die Freude am unternehmerischen Gestalten rauben!
  • Dieses Land lebt vom Mittelstand – fast drei Viertel der Österreicherinnen und Österreicher erhalten ihre Löhne und Gehälter von mittelständischen Unternehmen!
  • Wir werden daher nicht zulassen, dass der Mittelstand verschwindet, weil diese Situation unser Land in eine prekäre Situation führt!
  • Daher gibt es die MITTELSTANDS-ALLIANZ, als starke Stimme dieser UnternehmerInnen und als Wissens- und Informationsdrehscheibe – damit der Mittelstand zukunftsfähig bleibt und die Anerkennung und Rahmenbedingungen erhält, die er braucht!
  • Der Mittelstand braucht daher Know-how und Durchschlagskraft in folgenden Bereichen:
    • Entkriminalisierung
    • Stärkung der Regionen
    • Bürokratieabbau
    • Mittelstands-Finanzierung
    • Mittelstand 4.0
    • Ökologisierung
    • Innovation

css.php