News

BM DR. SONJA HAMMERSCHMID WIRD ÜBER ZAG INFORMIERT

 

Beim politischen Arbeitsgespräch des SENAT DER WIRTSCHAFT mit der Bundesministerin für Unterricht, Frau Dr.in Sonja Hammerschmid, stellte Präsident Dr. Erhard Busek, Vorstandsvorsitzender Hans Harrer und der Mastermind des Demokratieplanspiels „ZAG-Zukunft aktiv gestalten“ Senator Karl Kaiblinger, diese Bildungsinitative für Jugendliche vor.

 

vlnr: Planspielexperte Senator Karl Kaiblinger, Dr. Erhard Busek, BM Dr. Hammerschmid, Hans Harrer

 

Das über drei Jahre vom SENAT in Zusammenarbeit mit Senator Karl Kaiblinger entwickelte Demokratieplanspiel steht nun zum Rollout an Pädagogischen Hochschulen bereit. Ziel ist, dass Lehrkräfte dieses erwiesenermaßen höchst wirkungsvolle Tool selbst in den Schulen multiplizieren können, nachdem der SENAT bereits über 10 derartige Planspiele in allen Teilen Österreichs umgesetzt hat. Am 16. März werden über 100 Lehrkräfte, die an der Päd. Hochschule Wien in Ausbildung sind, im Haus der EU mit ZAG vertraut gemacht.

Vorstandsvorsitzender Hans Harrer stellt fest: „Wir müssen das Demokratiebewusstsein bei jungen Menschen extrem fördern, wenn wir sicherstellen wollen, dass die Demokratie durch die heranwachsende Generation weiterentwickelt wird und als Instrument für die Sicherung von Freiheit und Frieden nicht an Attraktivität, Aktualität und Relevanz verliert.“

css.php