News

DELTA & TPA: SCHAUPLATZ FABRIKSPLANUNG IN BRATISLAVA

 

 

Die SENATs-Mitgliedsunternehmen  DELTA und TPA veranstalten nach den erfolgreichen Veranstaltungen in Wien und Linz am 26. April 2018 gemeinsam mit Fraunhofer Austria und step2solution den Workshop „Schauplatz Fabrikplanung – Best Practice von der ersten Idee bis zum erfolgreichen Betrieb“ im Falkensteiner Hotel in Bratislava. Falkensteiner ist ebenfalls Mitglied im SENAT DER WIRTSCHAFT.

 

Die Veranstalter: J. Henjes & T. Sobottka Fraunhofer Austria; A. Knollmayr & W. Waldhäusl step2solution; E. Stefanovic & W. Kradischnig; DELTA

 

Zum Programm gehören Impulsvorträge und Erfahrungsberichte von Projektleitern und Bauherrn sowie ein gegenseitiger Austausch im Rahmen eines World Café und Networking bei slowakischen Spezialitäten. Geschäftsführer, Projektleiter und andere Entscheidungsträger sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und vom Expertenwissen sowie Praxisbeispielen der Fabrikplanung zu profitieren. Die Teilnehmer bekommen nach einer kurzen Einführung bei Vorträgen über

  • „Integrierte Betrachtung der Fabrikplanung aus den Blickwinkeln von Organisationsentwicklung, Systemplanung und Baumanagement“
  • „Steuerliche Rahmenbedingungen und Förderung in der Slowakei“, sowie
  • „Employer Branding: Wie können Mitarbeiter trotz niedriger Arbeitslosigkeit gefunden werden (Mitarbeiter- Auswahl, -Entwicklung, und -Bindung)“ einen praxisnahen Einblick in die Herausforderungen der Fabrikplanung.

Es folgen weitere Vorträge mit Details zur strategischen Ausrichtung der Fabrikplanung sowie zum Thema System- und Gebäudeplanung. Mit diesen spannenden Vorträgen lernen die Teilnehmer spezielle Rahmenbedingungen in der Slowakei kennen und was für ein erfolgreiches Fabrikplanungs-Projekt benötigt wird. Bei Best Practice Tischen präsentieren Bauherrn und Projektleiter Lösungsansätze aus ihren Projekten und regen zu Diskussionen, Austausch und Fragen an. Der Wissens- und Erfahrungsschatz der Vortragenden sowie reale Beispiele aus der Praxis von Unternehmen wie Scheuch, Ekom und Haubis machen Schauplatz Fabrikplanung zu einem einzigartigen Event. Nach der Abschlussrunde werden die Teilnehmer bei slowakischen Spezialitäten noch mehr Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, Diskussionen und Networking haben.

css.php