News

EIN JAHR CO2-NEUTRALES AUTOFAHREN VOM SENAT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

 

 

Als Motivation für alle Mitgliedsunternehmen, die noch nicht klimaneutral agieren und als Anerkennung für alle, die diesen Weg bereits beschreiten, wurde SenatorInnen vom SENAT DER WIRTSCHAFT  ein Jahr CO2-neutrales Autofahren zur Verfügung gestellt. Die Kosten dafür werden vom SENAT getragen.

 

 

Der Autoaufkleber wurde mit einer wertigen Drucksorte versandt, die SENATs-Mitglieder bereits per Post erhalten haben. Dr. Johannes Linhart, Geschäftsführer der KLIMA-ALLIANZ des SENAT DER WIRTSCHAFT, zur Initiative: „Wir haben auf der durchschnittlichen Jahres-km-Leistung und auf Basis der Verbrauchswerte einer PKW-Limousine die CO2-Emissionen berechnet und die Kosten für die CO2-neutral-Stellung übernommen. Alle, die ihre Unternehmen noch nicht klimaneutral gestellt haben, machen damit bereits durch diese SENATs-Initiative den ersten Schritt und wir hoffen, dass diese Unternehmen auch weitere Schritte setzen.“ Für Informationen, wie einfach und unkompliziert dieser Prozess ist, stehen alle Informationen auf der Webpage der KLIMA-ALLIANZ bereit. Gerne gibt auch Dr. Linhart persönlich Auskunft (via Email: j.linhart@senat-oesterreich.at).

Bringen Sie Ihren Autoaufkleber jetzt an Ihrem Auto an und setzen Sie damit auch in der Öffentlichkeit ein Zeichen für gelebtes Umweltbewusstsein!

 

>> KLIMA-ALLIANZ – AUTOAUFKLEBER ANFORDERN

 

css.php