News

EPAMEDIA BAUT „WARTEHALLE DER ZUKUNFT“

 

 

„Für EPAMEDIA ist Klimaschutz ein alternativloser Weg, den wir als Unternehmen gehen wollen und mit Blick auf nachfolgende Generationen auch gehen müssen. Mit der Inbetriebnahme der ‚Wartehalle der Zukunft’ haben wir im öffentlichen Bewusstwerdungsprozess ein ökologisches  Zeichen gesetzt und bewiesen, dass CO2-Neutralität endgültig in der Außenwerbung angekommen ist“, erklären die EPAMEDIA-CEO´s Senatorin Brigitte Ecker und Senator Alexander Labschütz.

 

So entstand in enger Kooperation mit Projektpartner DAS Energy und Leuchtmittel-Produzent ONTOPx in der Kaltenleutgebner Straße in Wien-Liesing Österreichs erste Wartehalle, die mittels Spezial-Solarfolie am Dach saubere und nachhaltige Energie gewinnt. Mit der Gewinnung von Öko-Strom und der damit verbundenen energieautarken Versorgung der Wartehalle, leistet EPAMEDIA einen wichtigen Beitrag zur CO2-Neutralität, derer sich das Unternehmen als SENATs-Mitglied seit Jahresbeginn durch die Nutzung der KLIMA-ALLIANZ verschrieben hat.

css.php