News

R.U.S.Z VON SENATOR SEPP EISENRIEGLER GEWINNT TRIGOS

 

 

Der Trigos zeichnet seine Gewinner jährlich für besonders beispielhaftes Verhalten im Umgang mit Mitarbeitern, der Umwelt, Herausforderungen im Kerngeschäft sowie Verantwortung im Bereich der ganzen Lieferkette aus. Die fachkundige Expertenjury, wählte die sechs  Gewinner aus insgesamt 125 Einreichungen und 27 nominierten Unternehmen aus.

 

Senator Sepp Eisenriegler von R.U.S.Z (2.v.l) bei der Trigos-Verleihung – Fotocredit: Opinion Leadern Network

 

In der Kategorie „Social Entrepreneurship“ durfte sich das Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z über eine Medaille freuen: Durch seine Reparatur von Elektrogeräten wirkt das Unternehmen einer ressourcenverschwendenden, umweltschädlichen Wirtschaftsweise entgegen. Darüber hinaus ist Sepp Eisenriegler auf internationaler Ebene tätig, um  für entsprechende Rahmenbedingungen für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) zu schaffen.

Der SENAT DER WIRTSCHAFT gratuliert herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung! In der Ausgabe 2016-Nr.2 des Wirtschaftsmagazins SENATE gab Sepp Eisenriegler ein ausführliches Interview, das hier zum Download bereitsteht.

 

>> DOWNLOAD: INTERVIEW IM MAGAZIN „SENATE“ MIT S. EISENRIEGLER

 

 

 

 

css.php