News

SENATOR KARL KAIBLINGER ZUM PRÄSIDENTEN DES VMMT GEWÄHLT

 

 

Der international vielfach ausgezeichnete Bildungs- und Trainingsexperte Senator Karl Kaiblinger wurde am 6. Juni 2018 zum Präsidenten des Österreichischen Verbands der Management- und MarketingtrainerInnen (VMMT) gewählt.

 

 

Senator Karl Kaiblinger entwickelte mit der Unterstützung des SENATs die Demokratiebildungs-Initiative „ZAG – ZUKUNFT AKTIV GESTALTEN“. Das Projekt gewann den Europäischen Trainingspreis 2016/2017 in Silber, der jährlich bei der größten internationalen Bildungsmesse in Köln vergeben wird.

Senator Karl Kaiblinger über seine neue Aufgabe als Präsident des VMMT: „Ich übernehme eine verantwortungsvolle und wichtige Aufgabe für unsere KollegInnen und wie ich empfinde, für unser Land. Berufliche Weiterbildung und laufende unternehmerische Entwicklung ist ein zentraler Schlüsselfaktor für Firmen in Österreich sowie unserem Europa, um im globalen Wettbewerb erfolgreich bestehen zu können. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Menschen in unserem Land. Besonders jetzt.“

Der SENAT DER WIRTSCHAFT gratuliert herzlich und ist davon überzeugt, dass Senator Karl Kaiblinger mit seiner Expertise und seinem zielorientierten Mindset wesentliche Impulse einbringen wird! Viel Erfolg und herzliche Gratulation!

 

css.php