News

SICHERHEITSTIPP FÜR DIE ZEIT VON WEIHNACHTEN BIS HL. DREI-KÖNIGE

 

 

Mehrere Tage leerstehende Objekte effektiv schützen!

 

Das SENATs-Mitgliedsunternehmen ÖWD empfiehlt, Häuser und Anlagen, die in dieser „stillen Zeit“ des Jahres, zwischen Weihnachten und Hl. Drei-Könige, oft länger unbewohnt und unbeaufsichtigt sind, aktiv zu schützen.

 

 

Der Revierdienst des ÖWD ist ein dafür besonders geeigneter Service, der Ihr Objekt schützt, auch wenn dort niemand mehr anwesend ist. Als Österreichisches Familienunternehmen ist der ÖWD in der angesprochenen Dienstleistung in Österreich Marktführer und weiß, dass die Revierbewachung große präventive Wirkung gegen Einbruch oder auch Vandalismus entfaltet.

 

ÖWD stellt für Mitglieder des Senats dazu eine kostenfreie Beratung und Sonderkonditionen bereit.

 

Die uniformierten Streifenfahrer kontrollieren Haus, Liegenschaft, Wohnung oder Anlage…

  • entweder am Tag
  • oder nachts
  • ein- oder mehrmals und
  • in unregelmäßigen Abständen.

 

Auch andere Gefahrenquellen oder technische Gebrechen können so frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Senatorinnen und Senatoren haben während ihrer Abwesenheit so die Sicherheit, dass ihre Objekte laufend kontrolliert werden und sie bei ihrer Rückkehr keine bösen Überraschungen erleben.

 

Das Leistungspaket Revierdienst ist 24 Stunden verfügbar und umfasst:

  • Mehrmalige Kontrolle des Objekts in unregelmäßigen Abständen
  • Außenkontrolle auf unverschlossene Fenster und Türen
  • Auf Wunsch auch Innenkontrolle möglich
  • Erfassung vereinbarter Kontrollpunkte
  • Online Berichterstattung mittels Elektronischem Wachbuch
  • Sonderleistungen, wie Schalten von Anlagen, Entleeren des Hausbriefkastens oder Ablesen von Werten etc. nach Vereinbarung

 

>> SPECIAL-INFOLINE FÜR SENATS-MITGLIEDER: +43-664-88 30 31 02

 

>> ZU DETAILINFORMATIONEN UND KONTAKTDATEN

 

 

 

css.php