News

START-UP-MOONSHOT: IN 72 STD. ZUR WELTSPITZE

 

 

Im Rahmen des Weltmarktführer-Kongresses bietet der Öst. Wirtschaftsverlag eine bedeutende Initiative zur Förderung von Start-ups. Das Motto dabei lautet:

 

In 72 Stunden von Early Stage an die Weltspitze

 

 

Der START UP MOONSHOT ist das Missing Link (oder die Zeitmaschine) zwischen der sehr frühen Entwicklungs- und der Time-to-Market-Phase. Die Idee klingt schräg, ihre Sinnhaftigkeit und Machbarkeit wurde aber eindrucksvoll bewiesen.

In den 72 MOONSHOT Stunden werden daher auch heuer wieder bis zu hundert und mehr Experten direkt vor Ort und in diversen Back-Offices dafür sorgen, dass aus der besten eingereichten Idee ein voll handlungsfähiges, strukturell bestens designtes und entwickeltes Unternehmen entsteht. Klares Ziel des START UP MOONSHOTS ist es, den so entstandenen Wirtschaftskörper so aufzustellen, dass er innerhalb denkbar kürzester Zeit in der Weltspitze ankommen und reüssieren kann und wird. Hier erfahren Sie alle Details zu diesem beachtlichen Programm!

 

>> ZU DEN DETAILINFORMATIONEN

 

>> ZUM MOONSHOT MIT SENATS-BUCHUNGSCODE ANMELDEN

 

 

 

 

 

 

 

css.php