News

VBV-VORSORGEKASSE FÖRDERT GRÜNE MOBILITÄT

 

 

Das SENATs-Mitgliedsunternehmen VBV fördert grüne Mobilität und erweitert ihre 10-jährige Partnerschaft mit dem Branding für Anhänger von Hermes RadbotInnen. Klimaschutz und die Verringerung des CO2-Ausstoßes sind für die VBV – Vorsorgekasse seit 15 Jahren wichtige Grundpfeiler der Nachhaltigkeitsstrategie.

 

Fotocredit: Hermes RadbotInnen

 

Das gilt sowohl für die Veranlagung als auch für den Arbeitsalltag sowie den Transport. „Die Partnerschaft mit den RadbotInnen ist ein weiterer Baustein zur Verringerung unseres CO2-Fußabdrucks”, so Mag. Peter Eitzenberger, CSR-Beauftragter der VBV – Vorsorgekasse. Insgesamt sind die Hermes RadbotInnen 2.500 Stunden pro Jahr auf Wiens Straßen im Einsatz, bei jedem Wetter. Sie legen im Jahr über 100.000 km zurück. Damit vermeiden sie – über den gleichen Zeitraum gerechnet – den Ausstoß von mehr als 20.000 kg CO2.

css.php