13. DEZEMBER 2016 | 7. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DES SENAT | Senat der Wirtschaft

Rückblicke

13. DEZEMBER 2016 | 7. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DES SENAT

 

 

 

 

Ordnungsgemäß fand am 13. Dezember 2016 die bereits 7. Jahreshauptversammlung des SENAT DER WIRTSCHAFT in Salzburg statt. Dieter Härthe begrüßte als Vorstandsvorsitzender die anwesenden Mitglieder und die Vorstandskollegen. Die ordnungs- und fristgerechte Einladung wurde bestätigt.

 

Bericht des Vorstandes

Der Vorstand berichtete detailliert über alle Aktivitäten des SENATs, inkl. diverser Initiativen, Foren, Symposien und Kongresse sowie über die publikatorische Tätigkeit der Funktionsperiode 2015-2016, sowie über die Mitglieder-, Personal- und Finanzentwicklung des SENAT DER WIRTSCHAFT.

 

Bericht der Rechnungsprüfer

Ulrich Lankmayer (Steuerberater) bestätigt in seiner Funktion als Rechnungsprüfer die vom Vorstand für Finanzen, Eva Ullmann, vorgelegten Bilanzergebnisse. Die Rechnungsprüfer bestätigten die Ordnungsmäßigkeit der Buchhaltungsunterlagen sowie die statutengemäße Mittelverwendung lt. Vereinsgesetz. Notwendige Unterlagen wurden den Rechnungsprüfern vorgelegt und Auskünfte bereitwillig und detailliert erteilt. Auch alle Fragen der Anwesenden wurden anhand der Unterlagen detailliert beantwortet.

Der 2. Rechnungsprüfer, Dr. Thomas Freylinger, bestätigte die transparente und korrekte Führung des Finanz- und Rechnungswesens durch Finanzvorstand Eva Ullmann.

 

Entlastung des Vorstandes

Ulrich Lankmayer, in seiner Funktion als Mitglied des SENAT DER WIRTSCHAFT, stellte den Antrag auf Entlastung der Mitglieder des Vorstandes der abgeschlossenen Funktionsperiode, die einstimmig angenommen und bestätigt wurde.

Gleichzeitig bedankt sich Ulrich Lankmayer im Namen aller Mitglieder sehr herzlich beim Vorstand, im Besonderen beim neuen Vorstandsvorsitzenden Hans Harrer, für dessen hervorragende Arbeit über die vielen Jahre hinweg.

 

Entlastung des Präsidiums

Dieter Härthe bedankt sich im Namen des Vorstandes und der Mitglieder beim Präsidium und stellte den Antrag auf Entlastung aller Präsidiumsmitglieder, die einstimmig angenommen wurde. Hans Harrer erwähnte mit großer Dankbarkeit die professionelle Unterstützung und das großartige Engagement des Präsidenten, Dr. Erhard Busek. Die Erweiterung des Präsidiums mit namhaften Persönlichkeiten aus der Wirtschaft wird 2017 angestrebt.

 

Wahl der Mitglieder des Vorstandes

Dieter Härthe, Gründer des SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich, legte aufgrund der großen Herausforderungen als Vorstandsvorsitzender des SENATs in Deutschland und als Vorstandsvorsitzender des SENATE OF ECONOMY International sein Amt als Vorstandsvorsitzender für Österreich per Ende Dezember 2016 nieder. Seine großen Verdienste und sein außerordentliches Engagement um die Entwicklung des SENATs in Österreich wurden gewürdigt und er wurde einstimmig als Ehrenvorsitzender gewählt. Er wird daher dem SENAT in Österreich und seinen Mitgliedern auch weiterhin mit seiner Expertise unterstützend zur Verfügung stehen.
Für die neue Funktionsperiode wurde Hans Harrer einstimmig als Vorstandsvorsitzender gewählt, Eva Ullmann als Vorstandsmitglied bestätigt und die langjährige fachkompetente und äußerst engagierte Mitarbeiterin Gabriele Stowasser als neues Vorstandsmitglied bestätigt. Der neue Vorstandsvorsitzende Hans Harrer informierte die TeilnehmerInnen, dass der Vorstand das Ziel hat, in der neuen Funktionsperiode die Verjüngung des Vorstands aus dem Senats-Team umzusetzen, um die Zukunft des SENAT DER WIRTSCHAFT generationenübergreifend sicherzustellen.

 

Wahl der Rechnungsprüfer

Als Rechnungsprüfer stellten sich Ulrich Lankmayer, Steuerberater, sowie Dr. Thomas Freylinger, Jurist, für die neue Funktionsperiode 2016 und 2017 der Wahl. Sylvia Foissy, Mitglied des SENAT DER WIRTSCHAFT, stellte den Antrag der Zustimmung der Wahl beider Rechnungsprüfer, welche von den Anwesenden einstimmig bestätigt wurde. Dr. Eduard Tschofen, langjähriges Mitglied im SENAT DER WIRTSCHAFT, BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Vorarlberg, wurde ehrenamtlich als zusätzlicher Rechnungsprüfer vorgeschlagen und einstimmig kooptiert.

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen der gesamte Vorstand des SENAT DER WIRTSCHAFT jederzeit gerne zur Verfügung. Der Ehrenvorsitzende, sowie das Präsidium und der Vorstand es SENAT DER WIRTSCHAFT freuen sich auf die Umsetzung vieler Initiativen zur Förderung einer ökosozialen Wirtschaft und Gesellschaft in der neuen Funktionsperiode!

Die 8. Generalversammlung des SENAT DER WIRTSCHAFT findet im Herbst 2017 statt und wird fristgerecht angekündigt werden.

 

 



Um alle Bilder der Veranstaltung zu sehen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an!
css.php