24. SEPTEMBER 2018 | 5. STEIRISCHER STRATEGIETAG | Senat der Wirtschaft

Rückblicke

24. SEPTEMBER 2018 | 5. STEIRISCHER STRATEGIETAG

 

 

Am 23. September 2018 kamen auf Einladung des SENAT DER WIRTSCHAFT gemeinsam mit StyriaStrat über 50 Unternehmerinnen und Unternehmer in den Erzherzog-Johann-Saal der Wirtschaftskammer Steiermark – nicht nur, um den Blick über die Stadt Graz zu genießen, sondern um sich über aktuelle Fragen der Digitalisierung aus erster Hand zu informieren.

 

Die vom Geschäftsführer-Operations des SENAT, Jochen Ressel, moderierte Veranstaltung wurde vom SENATs-Regionalverantwortlichen für die Steiermark & Süd-Burgenland, Ing. Norbert P. Ulbing eröffnet. Anschließend zeigte Mag. Michael Brandtner, einer der führendenden Positionierungs-Experten Österreichs, anhand internationaler Beispiele, welche Rolle die Positionierung bei Entwicklung von Digitalisierungsstrategien spielt.

Dr. Johannes Linhart, Geschäftsführer der MITTELSTANDS-ALLIANZ des SENAT DER WIRTSCHAFT, zeigte im Anschluss, wie der Mittelstand die Herausforderungen zielgerichtet bewältigen kann und kündigte die Launch der Digitalisierungs-Toolbox des SENATs an, die einen Gesamtüberblick für eine praktikable Herangehensweise bieten wird. Joe Kranawetter, Automatisierungs- & Digitalisierungs-Experte,

Beim abschließenden Strategie-Talk zeigten Unternehmer Erfolgsprojekte der Digitalisierung in der Steiermark. Dazu zählten Silvio Regin (CodeFlügel) mit Augumented Reality-Lösungen, Christoph Temmel (wunderwerk digital) mit App-Lösungen für die Automatisierung von Standard-Kommunikationsaufgaben und Ing. Christian Dvorak (specialisIT) mit Informationen über die IT-Anforderungen, die sich daraus ergeben und wie man ihnen begegnen kann.  Helmut Brückler von StyriaStrat kommentierte mit Inputs zu den strategischen Zusammenhängen der unterschiedlichen Digitalisierungsbeispiele.

Beim anschließenden Get-together vernetzten sich die anwesenden Senatorinnen und Senatoren sowie Boschafterinnen und Botschafter der MITTELSTANDS-ALLIANZ mit Gästen und den Vortragenden. Der 5. Steirische Strategietag zeigte einmal mehr, wie notwendig umfassende Bildung der UnternehmerInnen ist, um sich in die Digitalisierung zu begeben und damit die Zukunftsfähigkeit abzusichern.

 

 

 

 

 



Um alle Bilder der Veranstaltung zu sehen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an!
css.php