4. OKTOBER 2018 | SENAT DER WIRTSCHAFT STELLT DIE NEUE „DIGITALISIERUNGS-TOOLBOX“ VOR! | Senat der Wirtschaft

Rückblicke

4. OKTOBER 2018 | SENAT DER WIRTSCHAFT STELLT DIE NEUE „DIGITALISIERUNGS-TOOLBOX“ VOR!

 

 

Am 4. Oktober 2018 stellte Dr. Johannes Linhart, Geschäftsführer der Mittelstands-Allianz, die Digitalisierungs-Toolbox des SENAT DER WIRTSCHAFT im Rahmen der Jahrestagung der AVCO (Austrian Venture Capital Organisation), bei der es um „Finanzierung von Innovation und Digitalisierung” ging, vor.

Mit dieser Toolbox, die über die Webseite des SENATs abrufbar ist, erhalten Unternehmen Know-how und Vernetzungen zu kompetenten AnsprechpartnerInnen zu allen Themen der digitalen Revolution (Industrie 4.0, IoT, AI, Robotisierung). Es geht darum, sich die notwendigen Fragen zu stellen, um die daraus resultierenden, dringlichen Veränderungen anzupacken und unternehmensrelevante Strategien und Lösungen zu finden:

  • Wie nehme ich die digitale Revolution für mein Unternehmen in die Hand und was können diese Themen für mich bedeuten?
  • Digitalisierung: Herausforderungen und Chancen für KMUs/Mittelstand?
  • Wie finanziere ich die damit evtl. einhergehenden Investitionen (mit Hinweis auf die Finanz-Toolbox des Senat der Wirtschaft)?
  • Wie schütze ich meine Daten und mein Unternehmen vor (Cyber-)Kriminalität?
  • Wie kann ein verantwortungsvoller Umgang mit den MitarbeiterInnen im Zuge der Digitalisierung gelingen?

Die Jahrestagung selbst stand unter dem Titel „Digital Austria – woher kommt das Kapital für die technische Revolution? Best Practice Europe!“. Mit spannenden Panel-Diskussionen sowie Vorträgen von über 60 SpeakerInnen und ExpertInnen, darunter Bundesministerin Margarete Schramböck, Antonella Mei-Pochtler, Gordon Bajnai, Rolf Kjærgaard und vielen mehr, wurden folgende Themen behandelt:

  • Wie kann Österreich zum europäischen „Best Practice“ bei der Wachstumsfinanzierung aufschließen?
  • Erfolgsgeschichte und Beispiel für ein österreichisches Dachfondskonzept: Der Dänische Wachstumsfonds.
  • Digitalisierung: Herausforderung und Chance für KMUs/Mittelstand?
  • „Corporate Venture Capital“ als Enabler für Innovation in Unternehmen. Wo stehen wir in Österreich?
  • Alternative Finanzierungen: Crowd, ICOs, Factoring: Wann macht was Sinn?

Darüber hinaus setzt die AVCO den diesjährigen Schwerpunkt ihrer Jahrestagung auf „Best Practice Europe“ und richtet den Blick über Österreichs Grenzen hinaus.

Die mehr als 200 TeilnehmerInnen fanden während der Veranstaltung ausgiebige Vernetzungsmöglichkeiten bei ausgezeichneten kulinarischen Köstlichkeiten in den wunderschönen Konferenzräumen des Hotels Park Hyatt Vienna.

 

Bild_03 Bild_01 Bild_02 Bild_04 Bild_05


Um alle Bilder der Veranstaltung zu sehen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an!
css.php