4. SEPTEMBER 2018 | GRAZ: MITTELSTANDS-ALLIANZ-BREAKFAST | Senat der Wirtschaft

Rückblicke

4. SEPTEMBER 2018 | GRAZ: MITTELSTANDS-ALLIANZ-BREAKFAST

 

 

Die MITTELSTANDS-ALLIANZ des SENAT DER WIRTSCHAFT wächst kontinuierlich. Das konnten die anwesenden MITTELSTANDS-ALLIANZ-BotschafterInnen, SenatorInnen und Gäste feststellen, die am 4. September 2018 in Graz beim Frühstück zu Gast waren. Nachdem sich die Anwesenden mit ihren Unternehmen in einer 2-minütigen Kurzpräsentation vorstellten, präsentierte Dr. Johannes Linhart, Geschäftsführer der MITTELSTANDS-ALLIANZ, in seiner kurzen Ansprache die aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte. Mag. Gerhard Zirsch zeigte in einem Kurzstatement die aktuelle Entwicklung der KLIMA-ALLIANZ im Mittelstandsbereich auf.

Das Besondere an diesem Business Frühstück war der gewählte Veranstaltungsort. Die Gastwirtschaft „das Lorenz“ ist ein Restaurant, in welchem vor allem junge Menschen mit und ohne Behinderung im Service- und Küchenbereich zusammenarbeiten. Das Lorenz gehört zu atempo, einem der führenden Sozialunternehmen Österreichs. atempo setzt sich für das gleichberechtigte Arbeiten, Leben und Wohnen aller Menschen ein und bot damit einen hervorragenden Rahmen für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

 

 

Der Regionalbeauftragte des SENAT DER WIRTSCHAFT Steiermark/Süd-Burgenland, Senator Ing. Norbert Paul Ulbing, bedankte sich abschließend für die immer stärker werdende aktive Mitarbeit der BotschafterInnen und SenatorInnen und lud alle zur kommenden Veranstaltung von Styria Strat und des SENAT DER WIRTSCHAFT, am 24. September 2018 im Erzherzog Johann Zimmer der WKO Steiermark, ein.

Im Zuge der Aktion „Get Moving – Bewegung gegen Krebs“ mit dem Buch „Die Erzbergprinzipien – Zukunftsfähige Unternehmensstrategien“ wurden beim Frühstück wieder etliche Geldspenden gesammelt, die  Krebshilfe Steiermark zugute kommen.

 

 

 



Um alle Bilder der Veranstaltung zu sehen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an!
css.php