Herzlich Willkommen

Der SENAT DER WIRTSCHAFT ist eine parteiunabhängige Wirtschaftsorganisation, mit dem Ziel, Unternehmen mit praxis- und zukunftsorientierten Anwendungsinformationen  zu ökosozialen Themen auszustatten und Lösungen für aktuelle Herausforderungen bereitzustellen.

 

  • Er ist Think- aber vor allem ein Do-Tank, denn es geht um die Realisierung von konkreten Maßnahmen zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und der Gesellschaft.
  • Das betrifft die Bereiche WIRTSCHAFT, ÖKOLOGIE, BILDUNG und GESUNDHEIT.
  • In diesen Bereichen werden Unternehmen ganz aktiv unterstützt, zukunftsfit zu bleiben.
  • Außerdem ist der SENAT ein international agierendes Wirtschafts-Netzwerk, das Mitgliedsunternehmen zur Verfügung steht.
  • Der SENAT steht in engem Dialog mit politischen EntscheidungsträgerInnen zur Verbesserung der unternehmerischen Rahmenbedingungen.

 

 

Um auf gesellschafts-­ und wirtschaftspolitisch relevante Themen aufmerksam zu machen und das Bewusstsein dafür nachhaltig zu schärfen – sowohl in der Unternehmerschaft wie bei EntscheiderInnen des öffentlichen Sektors – nutzt der SENAT verschiedenste Instrumente, wie z.B.

  • Gespräche mit politischen EntscheidungsträgerInnen,
  • Arbeitskreise und Think Tank-­Runden,
  • praxisorientierte Initiativen und konkrete selbstentwickelte Projekte,
  • Symposien, Kongresse und regionale Business-Talks, sowie
  • Medienarbeit und eigene Veröffentlichungen.

 

 

Gemeinsam mit über 560 Unternehmen in Österreich, sowie weiteren Unternehmen in den umliegenden Ländern und den Ländern des Donauraums, werden nach dem Leitspruch „Wirtschaft – Das sind wir ALLE!“ neue Denkanstöße und innovative Lösungsansätze erarbeitet. Die Politik gilt hier als Dialogpartner.

Der SENAT DER WIRTSCHAFT pflegt Partnerschaften und Kooperationen zu namhaften wie gleichgesinnten Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft, die ihr Wissen über Strategien und Wege zur Bewältigung aktueller Herausforderungen austauschen und multiplizieren.

 

  • Unser Ziel: eine zukunftsfähige Gesellschaft und Wirtschaft!

 

Wir freuen uns daher über Ihren Besuch auf unserer Webpage und laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Wirtschaft neu zu gestalten!

Aktuell

Schwerpunkt GESUNDHEIT   Alles bestens mit unserer Wasserqualität?   Diese Frage beantwortete des FORUM Wasserhygiene durch eine von marketagent durchgeführte Studie. Demgemäß halten knapp 60 % der Österreicher Trinkwasser für nicht

Schwerpunkt BILDUNG   Die neue Bildungsinitiative für HTLs in OÖ wird vom Landesschulrat aktiv mitgetragen   Wie bereits berichtet iniziiert der SENAT DER WIRTSCHAFT gemeinsam mit dem oberösterreichischen Technologieunternehmen technosert

Schwerpunkt ÖKOLOGIE   Ergebnisse der von der KLIMA-ALLIANZ des SENAT unterstützten Petition für eine ökologische Finanzwirtschaft   Wir berichteten über die Unterstützung der Petition, die an die G20-Finanzminister gerichtet war

Schwerpunkt WIRTSCHAFT   Die MITTELSTANDS-ALLIANZ-Kampagne thematisiert die wahren Bedürfnisse   Nach der Präsentation der MITTELSTANDS-ALLIANZ durch den SENAT DER WIRTSCHAFT Anfang Juli, startete die größte österreichweite Kampagne des Jahres für

medianet berichtet über den SENAT als wirtschaftspolitische Organisation und über das Männerkochen in Innsbruck.   MEDIANET: INFORMATION ÜBER DEN SENATMEDIANET: MÄNNERKOCHEN IN INNSBRUCK

    16. MITTELSTANDS-ALLIANZ-Unternehmerstatement: Dass Wohlstand mit der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu tun hat, macht Josef Resch, GF von Resch&Frisch, in seinem Statement klar.    

  myCity24 kündigt die Art-Salzburg an, bei der wieder ein SENATs-Talk stattfinden wird.   MYCITY24: ANKÜNDIGUNG ART-SALZBURG

    Josef Resch legt als Geschäftsführer von Resch&Frisch dar, wie es um die Wertigkeit von flexiblen Arbeitszeiten aus der Sicht der ArbeitnehmerInnen bestellt ist.  

    Der SENAT DER WIRTSCHAFT empfiehlt folgende Publikationen;   Nina Ollinger: „Der Franchisevertrag – Knebelung oder Klarheit?“ Der Franchisevertrag spielt – seitens des Franchisegebers gleichermaßen wie seitens des Franchisenehmers

    Die internationale ProTerra Foundation, eine Stiftung mit Sitz in den Niederlanden, und die europäische Soja Organisation Donau Soja, eine internationale NGO mit Hauptsitz in Österreich und Mitglied im

css.php