Herzlich Willkommen

Der SENAT DER WIRTSCHAFT ist eine

  • parteiunabhängige und ökosozial ausgerichtete Wirtschaftsorganisation
  • mit dem Ziel, den Unternehmen praxisorientierte Anwendungsinformation zu ökosozialen Themen bereitzustellen.
  • Er ist Think- aber vor allem ein Do-Tank, denn es geht um die Realisierung von konkreten Maßnahmen zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.
  • Das betrifft die Bereiche WIRTSCHAFT, ÖKOLOGIE, BILDUNG und GESUNDHEIT.
  • In diesen Bereichen werden Unternehmen ganz aktiv unterstützt, zukunftsfit zu bleiben.
  • Außerdem ist der SENAT ein international agierendes Wirtschafts-Netzwerk, das Mitgliedsunternehmen zur Verfügung steht.
  • Der SENAT steht in engem Dialog mit politischen EntscheidungsträgerInnen zur Verbesserung der unternehmerischen Rahmenbedingungen.

Um auf gesellschafts-­ und wirtschaftspolitisch relevante Themen aufmerksam zu machen und das Bewusstsein dafür nachhaltig zu schärfen – sowohl in der Unternehmerschaft wie bei EntscheiderInnen des öffentlichen Sektors – nutzt der SENAT verschiedenste Instrumente, wie z.B.

  • Gespräche mit politischen EntscheidungsträgerInnen,
  • Arbeitskreise und Think Tank-­Runden,
  • praxisorientierte Initiativen und konkrete selbstentwickelte Projekte,
  • Symposien, Kongresse und regionale Business-Talks, sowie
  • Medienarbeit und eigene Veröffentlichungen.

Gemeinsam mit über 540 Unternehmen in Österreich, sowie weiteren Unternehmen in den umliegenden Ländern und den Ländern des Donauraums, werden nach dem Leitspruch „Wirtschaft – Das sind wir ALLE!“ neue Denkanstöße und innovative Lösungsansätze erarbeitet. Die Politik gilt hier als Dialogpartner.

Der SENAT DER WIRTSCHAFT pflegt Partnerschaften und Kooperationen zu namhaften wie gleichgesinnten Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft, die ihr Wissen über Strategien und Wege zur Bewältigung aktueller Herausforderungen austauschen und multiplizieren.

  • Unser Ziel: eine zukunftsfähige Gesellschaft und Wirtschaft!

Wir freuen uns daher über Ihren Besuch auf unserer Webpage und laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Wirtschaft neu zu gestalten!

Aktuell

    Presseinformation   Senat der Wirtschaft AK Oberösterreich mit respektlosestem Video über MitarbeiterInnen und Arbeitgeber   Wien: „Es ist eine Schande, dass es bisher keinen nationalen Aufschrei über das

  Der SENAT DER WIRTSCHAFT geht mit einer OTS-Meldung massiv gegen den von der AK-OÖ veröffentlichten UnternehmerInnen- und auch ArbeitnehmerInnen-Werbespot in die Offensive.   OTS: SENAT TRITT MASSIV GEGEN AK-OÖ
Das Wirtschaftsmagazin NEW BUSINESS veröffentlichte einen Artikel über verantwortungsbewusstes Investieren am Beispiel des SENATs-Mitgliedsunternehmens VBV-Vorsorgekasse.   NEW BUSINESS: VERANTWORTUNGSVOLL INVESTIEREN
Die SALZBURGER NACHRICHTEN veröffentlichten einen Artikel über die ökologische Ausrichtung von Unternehmen, mit Kommentaren von Hans Harrer und über SENATs-Mitgliedsunternehmen.   SALZBURGER NACHRICHTEN: ÖKOLOGISCHE WIRTSCHAFT

Schwerpunkt GESUNDHEIT WIRKUNGSVOLLER ELEKTROSMOG-SCHUTZ IM SENAT INSTALLIERT   Seit einigen Wochen ist die Bundesgeschäftsstelle des SENAT DER WIRTSCHAFT in Wien mehrfach geschützt – nämlich auch vor den Belastungen des Elektrosmogs, des Feinstaubs

Schwerpunkt BILDUNG     LEHRLINGS-AUSBILDNER/INNEN WERDEN JETZT PERFEKT UNTERSTÜTZT   Das Printmagazin #ausbilden und das Netzwerk lehrlingspower.at haben seit 2014 zur Qualitätsverbesserung und Imagesteigerung der Lehre beigetragen. Die Rückmeldungen von LeserInnen, FreundInnen

Schwerpunkt ÖKOLOGIE   NACHHALTIGE FINANZWIRTSCHAFT GEFORDERT   Der SENAT DER WIRTSCHAFT unterzeichnete kürzlich den von CRIC (Corporate Responsibility Interface Center),  FNG (Forum Nachhaltige Geldanlagen), der ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt

Schwerpunkt WIRTSCHAFT     Erste Vision Capital: Neue Finanzierungsform übernimmt Lebenserhaltungskosten für Gründer   „Kapitalgeber gehen meist davon aus, dass Gründer weder essen, noch trinken, noch schlafen“, sagt Peter Bosek,

  Über das vom SENAT gemeinsam mit dem Planspielzentrum von Senator Karl Kaiblinger entwickelte Demokratieplanspiel "ZAG-Zukunft aktiv gestalten" berichten die Wirtschaftsnachrichten.   WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN: DEMOKRATIEPLANSPIEL ZAG

    Dank des Einsatzes vieler mit „Kultur für Kinder“ verbundenen Personen, u.a. der Senatorinnen und Senatoren des SENAT DER WIRTSCHAFT, die über die Mitgliederkommunikation und auch über die Facebook-Seite

css.php