Herzlich Willkommen

Der SENAT DER WIRTSCHAFT ist eine parteiunabhängige Wirtschaftsorganisation, mit dem Ziel, Unternehmen mit praxis- und zukunftsorientierten Anwendungsinformationen  zu ökosozialen Themen auszustatten und Lösungen für aktuelle Herausforderungen bereitzustellen.

 

  • Er ist Think- aber vor allem ein Do-Tank, denn es geht um die Realisierung von konkreten Maßnahmen zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und der Gesellschaft.
  • Das betrifft die Bereiche WIRTSCHAFT, ÖKOLOGIE, BILDUNG und GESUNDHEIT.
  • In diesen Bereichen werden Unternehmen ganz aktiv unterstützt, zukunftsfit zu bleiben.
  • Außerdem ist der SENAT ein international agierendes Wirtschafts-Netzwerk, das Mitgliedsunternehmen zur Verfügung steht.
  • Der SENAT steht in engem Dialog mit politischen EntscheidungsträgerInnen zur Verbesserung der unternehmerischen Rahmenbedingungen.

 

 

Um auf gesellschafts-­ und wirtschaftspolitisch relevante Themen aufmerksam zu machen und das Bewusstsein dafür nachhaltig zu schärfen – sowohl in der Unternehmerschaft wie bei EntscheiderInnen des öffentlichen Sektors – nutzt der SENAT verschiedenste Instrumente, wie z.B.

  • Gespräche mit politischen EntscheidungsträgerInnen,
  • Arbeitskreise und Think Tank-­Runden,
  • praxisorientierte Initiativen und konkrete selbstentwickelte Projekte,
  • Symposien, Kongresse und regionale Business-Talks, sowie
  • Medienarbeit und eigene Veröffentlichungen.

 

 

Gemeinsam mit über 560 Unternehmen in Österreich, sowie weiteren Unternehmen in den umliegenden Ländern und den Ländern des Donauraums, werden nach dem Leitspruch „Wirtschaft – Das sind wir ALLE!“ neue Denkanstöße und innovative Lösungsansätze erarbeitet. Die Politik gilt hier als Dialogpartner.

Der SENAT DER WIRTSCHAFT pflegt Partnerschaften und Kooperationen zu namhaften wie gleichgesinnten Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft, die ihr Wissen über Strategien und Wege zur Bewältigung aktueller Herausforderungen austauschen und multiplizieren.

 

  • Unser Ziel: eine zukunftsfähige Gesellschaft und Wirtschaft!

 

Wir freuen uns daher über Ihren Besuch auf unserer Webpage und laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Wirtschaft neu zu gestalten!

Aktuell

  Das Premium-Magazin "aurum999,9" berichtet in der aktuellen Ausgabe über das EEDF-EUROPEAN ECONOMIC DANUBE FORUM als Wirtschaftsentwicklungs-Plattform des SENAT DER WIRTSCHAFT für den Donauraum.   AURUM999,9: DONAURAUM-INITIATIVE DES SENAT "EEDF"
  Das Premium-Magazin "aurum999,9" berichtet in der aktuellen Ausgabe über die Art Salzburg, einer Initiative von SENATs-Mitglied Johanna Penz.   AURUM999,9: ART SALZBURG

    Der Tag des Mittelstands zeigt die Kraft der Unternehmerschaft   Der Mittelstand gewinnt mit der HeldInne-Ehrung und durch Lobbying an Einfluss. Michaela Reitterer, Kuno Haas, Willi Hilbinger, Klaus Höpperger,

Presseinformation Senat der Wirtschaft: Mittelstands Heroes geehrt   Der Mittelstand gewinnt mit der HeldInne-Ehrung und durch Lobbying an Einfluss. Michaela Reitterer, Kuno Haas, Willi Hilbinger, Klaus Höpperger, Marco Fitz sowie Bettina

Schwerpunkt GESUNDHEIT   Herausforderungen in der Personal- und Organisationsentwicklung durch Gesundheitskonzepte sinnvoll begegnen   Unternehmen finden sich heutzutage als komplexe Systeme in einer herausfordernden, konkurrenzstarken Umgebung wieder. Sowohl auf individueller

Schwerpunkt BILDUNG     Die Zusammenarbeit des SENAT mit ausbilden.co.at bringt Ausbildungsunternehmen konkrete Vorteile   Eine der vier Säulen des SENAT ist der Bereich Bildung, der sowohl für die Betriebe

Schwerpunkt ÖKOLOGIE     KLIMA-ALLIANZ wird bereits von über 100 Unternehmen aktiv genutzt   Vor nahezu fünf Jahren entstand die erste Idee für eine KLIMA-ALLIANZ. Hans Harrer als Vorstandsvorsitzender des

Schwerpunkt WIRTSCHAFT     Mit dem PLÄDOYER NR.9/2017 präsentiert der SENAT Vorschläge zur Pensionsreform   Bereits seit langem wird über die Zukunftsfähigkeit unseres Pensionssystems diskutiert und auch im Wahlkampf war

  Im Online-Portal "Börse Social" berichtet Mag. Wolfgang Lusak über den Tag des Mittelstands und was das Ergebnis der NRW für diese UnternehmerInnen-Gruppe bedeutet.   BÖRSE SOCIAL: TAG DES MITTELSTANDS
  Das Magazin "die wirtschaft" veröffentlicht die Forderung nach dem Ende der Demokratur von Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender des SENAT DER WIRTSCHAFT.   DIE WIRTSCHAFT: SCHLUSS MIT DER DEMOKRATUR
css.php