News

MACAU: NEUE CHANCEN FÜR UNTERNEHMEN – JETZT LIVE ERLEBEN!

 

 

Das SENATs-Mitgliedsunternehmen ECEXA bedient anlässlich der jährlich stattfindenden Forums im „European Eco-Tech Pavillon“ in Macau einen Informationsstand und bietet SENATs-Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit einer gemeinsamen Präsenz, wobei auch für die Nachbearbeitung eine Betreuung vor Ort zur Verfügung gestellt wird.

 

 

Macau ist dabei, internationale Anerkennung im Bereich “Nachhaltigkeit” und “Umweltschutz“ zu erlangen. Ein wichtiger Bestandteil ist das Bestreben, Macau als Standort für „Green Corporates“ zu etablieren – sei es für asiatische Niederlassungen europäischer Unternehmen oder gar als Alternative, die Unternehmenszentrale in Macau zu errichten.

Diese Strategie wird durch die jährlich stattfindende Konferenz MIECF (Macao International Environmental Cooperation Forum & Exhibition) – dieses Jahr vom 12. bis zum 14. April – unterstützt.

 

 

Hochrangige PolitikerInnen, Vorstände und Aufsichtsräte großer und mittelgroßer Unternehmen (auch aus dem Finanzbereich), sowie Familienmitglieder bekannter Unternehmer- und Investoren-Familien aus Asien werden an der MIECF 2018 in Macau teilnehmen.

Das Forum bietet daher die Möglichkeit, chinesische Politiker mit Entscheidungsbefugnis zu treffen und ausgewählte, bekannte Unternehmer-Familien, bzw. interessierte chinesische Unternehmen kennenzulernen, die auf der Suche nach europäischen Partnern sind.

 

Kosten

  • Flug mit Emirates: Euro  580,- bis 850,-
  • Hotel pro Nacht: ab Euro 120,-
  • Messestand für 3 Tage Beteiligung: Euro 600,-

 

 

>> MEHR INFORMATION UND ANMELDE-INFO

 

 

 

css.php